Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Herzlich Willkommen auf der Seite des Instituts für Allgemeine Erziehungswissenschaft und Berufspädagogik

Ringvorlesung des IAEB im Sommersemester 2016: Bildung in fremden Sprachen? Erziehungswissenschaftliche Perspektiven auf Sprachenlernen und Mehrsprachigkeit in der Globalisierung

26.04.2016 – Die bildende Wirkung des Erlernens fremder Sprachen ist eine alte Denkfigur im pädagogischen Diskurs: die Aneignung der fremden Sprache soll Einblicke in die andere Kultur eröffnen und damit auch zu interkultureller Bildung beitragen. Im Zuge der voranschreitenden Globalisierungs‐, Internationalisierungs‐ und Migrationsprozesse gewinnen interkultureller Austausch und Mehrsprachigkeit immer größere Bedeutung. In diesem Kontext wird das Erlernen des Englischen vielfach als wichtiger Aspekt der Bildung in der Weltgesellschaft propagiert.

 

Tagung: Bildung und Erziehung in Zeiten atomarer Katastrophen

08.04.2015 – Die internationale wissenschaftliche Tagung „Bildung und Erziehung in Zeiten atomarer Katastrophen“, eine Kooperationsveranstaltung der Fakultät 12 der TU Dortmund und des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen (KWI), fand vom 27. bis zum 29. November 2014 am KWI statt.

 

Nach Fukushima: Bildung und Erziehung in Japan heute - Podiumsgespräch

24.11.2014 – Am 26. November 2014 fand ein Podiumsgespräch zum Thema "Nach Fukushima - Bildung und Erziehung in Japan heute" im Internationalen Begegnungszentrum (IBZ) statt.

 

Profilstudium Master Modul 6: "Bildungstheorie und Bildungsforschung"


Informationen zum aktuellen Projekt "Erinnerung - Biografie - kulturelle Praktiken" finden Sie hier.

Informationen zum ausgelaufenen Projekt "Bewegte Jugend. Jugend in Aufruhr" finden Sie hier.

 

Hinweise zum Verfassen einer wissenschaftlichen Hausarbeit LABG - Kernmodul 2

finden Sie hier.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. Ruprecht Mattig

Institutsleiter

Tel.: (+49)231 755-2191

Sabine Klingspor

Sekretariat

Raum 1.237

Tel.: 0231/755-2199

Raum 1.237

 

Julia Lampka

Sekretariat

Raum 1.237

Tel.: 0231/755-2199

Raum 1.237