Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Allgemeine Soziologie (Prof. Poferl)

 

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Lehr- und Forschungsbereichs von

Prof. Dr. Angelika Poferl

Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie

Rahmenthema: Der Mensch der Moderne.
Subjektkonstruktionen - Erfahrungsräume - Existenzweisen

 

 

 


Aktuelle Informationen

Bitte beachten: Die Sprechstunde von Dr. Gregor J. Betz fällt am 04.07.2017 aus.

Bitte beachten: Neue Sprechstundenzeiten von Prof. Dr. Angelika Poferl: dienstags, 18-19 Uhr.

 

Sprechstunden (Vorlesungszeit SoSe):

Prof. Dr. Angelika Poferl: dienstags, 18-19 Uhr
Dr. Gregor J. Betz: dienstags, 13-14 Uhr (bitte anmelden)

 

Kongress Wissensrelationen:

Vom 21. bis 23. September 2017 findet an der TU Dortmund der 2. Sektionskongress der Sektion Wissenssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) statt. Der Kongress greift die soziologisch zentrale Kategorie des Wissens von ihren Rändern her auf und stellt die Frage der Beziehungen von Wissen zu jeweils anderen Formen der Weltwahrnehmung und Weltgegebenheit in den Mittelpunkt. Orientiert an den Dimensionen „Wissen und Emotionalität“, „Wissen und Materialität“, „Wissen und Alienität“ werden aktuelle wissenssoziologisch relevante Entwicklungen und Problemstellungen diskutiert.

Der Kongress steht allen Interessierten offen. Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein!

Ausführliche Informationen zum Kongress und zur Anmeldung finden Sie unter wissenssoziologie.tu-dortmund.de

Kongress-Wissensrelationen-2017


Nebeninhalt

Neuere Publikationen

Hitzler, Ronald, Kreher, Simone, Poferl, Angelika und Norbert Schröer (Hrsg.) (2016). Old School – New School? Zur Frage der Optimierung ethnographischer Datengenerierung. Essen: oldib.

Cover_Old_New_School_web

Betz, Gregor J. (2016): Vergnügter Protest. Erkundungen hybridisierter Formen kollektiven Ungehorsams. Wiesbaden: Springer VS. Rezension.

Vergnügter Protest.

Poferl, Angelika und Jo Reichertz (Hrsg.) (2015). Wege ins Feld – methodologische Aspekte des Feldzugangs. Essen: oldib.

Wege ins Feld

Poferl, Angelika und Norbert Schröer (Hrsg.) (2014). Wer oder was handelt? Zum Subjektverständnis der Hermeneutischen Wissenssoziologie. Wiesbaden: Springer VS

Wer oder was handelt

Beck, Ulrich/Poferl, Angelika (Hrsg.) (2010). Große Armut, großer Reichtum: Zur Transnationalisierung sozialer Ungleichheiten. Berlin: Suhrkamp Rezension.

Große Armut, großer Reichtum