Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles

 

Veröffentlichung "Methoden der empirischen Alter(n)sforschung"

08.08.2018 – In der Reihe "Standards standardisierter und nichtstandardisierter Sozialforschung", herausgegeben von Nicole Burzan, Paul Eisewicht und Ronald Hitzler, erscheint am 20.08.2018 im Verlag Beltz Juventa der Band „Methoden der empirischen Alter(n)sforschung“ der AutorInnen Martina Brandt, Jennifer Fietz, Sarah Hampel, Judith Kaschowitz, Patrick Lazarevic, Monika Reichert und Veronique Wolter.

 

Vernetzung in NRW : Fachgruppe Soziales und Gesundheit des GI NRW

25.04.2018 – Frau Prof. Dr. Brandt ist Mitglied in der Fachgruppe Soziales und Gesundheit des GI NRW. Die Fachgruppe hat den wissenschaftlichen Austausch von Professorinnen, Professoren und Promovierende aus Fachhochschulen/Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Universitäten zum Ziel.

 

WAZ-Artikel zum Verständnis von Alter und Altern

21.03.2018 – Artikel in der WAZ mit einem Interview zum Thema "Alt sind immer nur die anderen?" mit Frau Prof. Dr. Brandt erschienen.

 

WeberWorldCafé

29.01.2018 – Wir laden Sie herzlich zum WorldCafé "Demographic Change: Challenges and Answers – The Role of Local Communities" ein.

 

Presseartikel zur neusten Veröffentlichung von Melanie Wagner und Prof. Dr. Martina Brandt

24.01.2018 – Presseartikel von SHARE zur Veröffentlichung von Melanie Wagner und Prof. Dr. Martina Brandt zum Thema "Long-term Care Provision and the Well-Being of Spousal Caregivers".