Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Interdisziplinärer Workshop

"Interdisziplinärer Workshop"

Kulturelles Erbe interkulturell: Interface. Strategien medialen Wissenstransfers

KWI@UARuhr

gemeinsam mit TU Dortmund

Leitung: Barbara Welzel

gemeinsam mit Sarah Hübscher, Christopher Kreutchen, Elvira Neuendank, Christin Ruppio (alle TU Dortmund)

im Gespräch mit: Peter Bell, Matthias Bruhn, Georgios Chatzoudis, Katharina Garbers-von Boehm, Henrike Haug, Sabine an Huef, Renate Meyer, Stefan Mühlhofer, please don’t touch, Andreas Zeising und mit Studierenden

INTERFACE Die Entwicklung medialer Strategien nimmt die Herausforderung einer zukunftsorientierten universitären Lehre und kulturvermittelnden Praxis an. Protagonist*innen aus der Forschung, der musealen Praxis und diversen Institutionen beschreiben digitale und analoge Möglichkeitsräume. Der THINK TANK möchte die teils getrennt stattfindenden Diskurse zusammenführen und die INTERFACES herausarbeiten.

 

 

Dortmunder U | Zentrum für Kunst und Kreativität

Campus Stadt (1. OG.) | Leonie-Reygers-Terrasse | 44137 Dortmund

sowie Ortstermine in der Mahn- und Gedenkstätte Steinwache sowie im Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Flyer zur Veranstaltung 

Weitere Informationen: sarah.huebscher@tu-dortmund.de"