Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Beschwerdemanagement

Sie haben Probleme, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge rund um Ihr Studium? Die Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie unterstützt Ihre Studierenden bestmöglich. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an die unten genannte Emailadresse. Wir werden versuchen, die an uns heran getragenen Fragen und Probleme schnellstmöglich zu lösen.

 

 

Verfahren

Jede Beschwerde wird im Dekanat behandelt und Ihnen wird persönlich geantwortet. Ihr Name wird dabei nur an die im Verfahren beteiligten Personen weitergegeben: Dr. Susanne Palgen (Fakultätsmanagement), Prof. Dr. Sabine Hornberg (Studiendekanin), ggfs. Prof. Dr. Thomas Goll (Dekan).

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass keine anonymen Anfragen beantwortet werden können. Wenn Sie trotzdem anonym bleiben möchten, können Sie sich an Ihre Fachschaft wenden, die mit uns Kontakt aufnehmen wird.

Die Beschwerden werden so schnell wie möglich beraten. Dabei werden die Beteiligten um eine Stellungnahme gebeten.  Sie werden umgehend davon in Kenntnis gesetzt, ob der Beschwerde Folge geleistet wird oder nicht und Ihnen werden die geplanten Maßnahmen mitgeteilt, um zu einer schnellen und zufriedenstellenden Lösung zu kommen.

Einmal im Jahr werden die zuständigen Gremien der Fakultät einen anonymisierten Bericht über die eingegangenen Beschwerden und Lösungsmaßnahmen erhalten.

Sollte die Beschwerde nicht zu Ihrer Zufriedenheit behandelt worden sein, haben Sie die Möglichkeit, sich an das zentrale Beschwerdemanagement der TU Dortmund zu wenden.