Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Mitarbeiterdateien+

Hauptinhalt

Lehre und Prüfungen

Im Lehrgebiet Schulentwicklungsforschung, Bildungsmanagement und Evaluation werden von mir Lehrveranstaltungen in den Lehramtsstudiengängen (im Wahlpflichtbereich des Hauptstudiums bzw. im MA EW) sowie in den Hauptfachstudiengängen Bachelor EW und Master EW abgedeckt.Lehrangebote werden in folgenden Bereichen wiederkehrend angeboten:

 

  • Qualität der Schule (jährlich 1 LV)
  • Organisations- und Innovationstheorien, Schul-  und Organisationsentwicklung (jährlich 2-3 LV)
  • Bildungsmanagement und Change Management (jährlich 2 LV)
  • Evaluation und Forschungsmethoden (jährlich 2 LV)
  • sowie einzelne Veranstaltungen zur Schulpädagogik

 

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2017
  • Grundlagen zu Methoden der Schulforschung
    (Di 10-12 Uhr, Vorlesung, 2 SWS)

  • Einführung Organisations- und Innovationstheorien
    (Di 16-18 Uhr, Seminar, 2 SWS)

  • Ganztagsschule: Organisation und Lernkultur
    (Di 14-16 Uhr, Seminar, 2 SWS)

  • Schulqualität und Qualitätsverbesserung
    (Do 14-16 Uhr, Seminar, 2 SWS)

 Wintersemester 2017/2018
  • Verfahren und Methoden der Schulentwicklungsplanung
    (Di 10-12)

  • Übergänge im Schulsstem -Von der Grundschule in die Sekundarstufe I und II
    (Di 14-18)

  • Entwicklung von Schulen mit ganztägiger Schulzeit
    (Do 14-16)

  • Organisations- und Innovationstheorien

    (Do 16-18)

Sommersemester 2018
  • Qualitätsmanagement und Schulentwicklungsverfahren
    (Di 14-16)

  • Schulen in herausfordernden Lagen (Ringvorlesung)
    (Do 14-16)

  • Methoden praxisorientierter Schulforschung und Evaluation
    (Do 16-18)
Wintersemester 2018/2019
  • Change Management und Schulentwicklungsprozesse
    (Di 14-16 Uhr)

  • Qualitätsentwicklung von Schulen und herausfordernden Lagen
    (Mi 10-12)

  • Verfahren und Methoden der Bildungs- und Schulentwicklungsplanung
    (D0 14-16)

  • Methoden praxisorientierter Schulforschung und Evaluation in Schulen
    (Do 16-18)
Sommersemester 2019

Forschungssemester ohne Lehrveranstaltungen

Im Sommersemester 2019 können bis Anfang Oktober keine Qualifikationsarbeiten zum Studienabschluss von mir betreut und begutachtet werden, weil ich in diesem Sommer ein Forschungssemester habe und weitgehend nicht an der TU Dortmund bin.
Ab Oktober 2019 wird auch nur noch eine limitierte Zahl von Arbeiten (Abgabe bis Ende Januar 2020) betreut werden können, weil ich im Sommer 2020 in Pension gehe. 

 

Prüfungsinformationen

 

 

 

 



Social Media

ResearchGate Twitter
YouTube LinkedIn