Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Allgemeine Erziehungswissenschaft

Herzlich Willkommmen auf der Seite des Lehrstuhls für Allgemeine Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Bildungstheorie!

Arbeitsbereiche der Allgemeinen ErziehungswissenschaftDie Arbeitsgebiete der Allgemeinen Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund sind die Theorie und Geschichte, Philosophie und empirische Forschung der Bildung und Erziehung. Die Schwerpunkte seit einigen Jahren sind:

  • Die kritische Rezeption und Aktualisierung klassischer Bildungs- und Erziehungstheorien
  • Die grundlagentheoretische Analyse aktueller bildungstheoretischer Probleme
    • Bildung und Freiheit
    • Bildung und Herrschaft
    • Bildung und Anerkennung
    • Bildung und Gerechtigkeit
    • Bildung und Interkulturalität
    • Natürliche Grenzen der Bildung
    • Bildung und Katastrophen
    • Verantwortung in der Moderne
  • Bildungstheoretische Argumentations- und Diskursanalyse
    • Analyse bildungspolitischer Programme
    • Analyse öffentlicher Diskurse
    • Analyse der Legitimationen von Bildungszielen
  • Bildungstheoretische Biographieforschung (Fallanalysen)
    • Kinder / Jugendliche und Gewalt
    • Schüler*innen und ADHS
    • Lehramtsstudierende und kritische Vernunft
    • Schulverweigerung
  • Allgemeine Didaktik
  • Lehrerbildung
  • Erziehungswissenschaftliche Wissenschaftstheorie, Wissenschaftsforschung und Methodologie


Aktuelles

Bildung und Erziehung im Ausnahmezustand

22.07.2020 – Neuerscheinung:

Drerup, Johannes / Schweiger, Gottfried (Hrsg.)

Bildung und Erziehung im Ausnahmezustand
Philosophische Reflexionsangebote zur COVID-19-Pandemie

 

AG Biografieforschung Wintersemester 2019/20

10.10.2019 – AG Biografieforschung
Offenes Forschungsforum_Wintersemester 2019/20

 

Ringvorlesung im Sommersemester 2019

28.03.2019 – Ringvorlesung des IAEB im Sommer 2019 "Rhetoriken des Digitalen"

 

AG Biografieforschung Sommersemester 2019

22.03.2019 – AG Biografieforschung
Offenes Forschungsforum_Sommersemester 2019

 

Inklusion - Eine Chance, Bildung neu zu denken?!

05.09.2018 – Inklusion - Eine Chance, Bildung neu zu denken?!
Interdisziplinäre Tagung am 13. September 2018 im Erich-Brost-Haus

 

Vortragsreihe "Politische Dimensionen des Pädagogischen"

16.05.2017 – Im Rahmen des Kolloquiums der Allgemeinen Erziehungswissenschaft
Hörsaalgebäude II, Hörsaal 6, 16-18 Uhr

 

Informationen zum Abschlusskolloquium und zur Modulabschlussprüfung

10.06.2016 – In der folgenden PDF-Datei befinden sich detaillierte Informationen zum Inhalt, Vorbereitung und Gliederung der Modulabschlussprüfung und zum Abschlusskolloquium.

 

Nach Fukushima: Bildung und Erziehung in Japan heute - Podiumsgespräch

24.11.2014 – Am 26. November 2014 fand ein Podiumsgespräch zum Thema "Nach Fukushima - Bildung und Erziehung in Japan heute" im Internationalen Begegnungszentrum (IBZ) statt.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Dr. phil. Barbara Platzer
Tel.: 0231 755-2179
Julia Lampka
Institutsverwaltung
Tel.: 0231 755-2199