Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Berufspädagogisches Kolloquium

Am Lehrstuhl für Internationale Bildungskooperation, Berufs- und Betriebspädagogik findet ein regelmäßiges Promotionskolloquium statt. Dem Kolloquium liegt ein teilnehmerorientierter Ansatz zugrunde, der über kollegiale Beratung, über Diskussionen zu ausgewählten Arbeitsabschnitten und Reflexionen über den Forschungsprozess, den Forschungsstand und den Erkenntnisprozess der Promovierenden eingelöst wird. Für weitergehende Informationen wenden Sie sich an Dr. Sven Schulte



Der nächste Kolloquiumstermin ist für den Oktober 2018 geplant.

Sherali Akhmadaliev

Arbeitstitel: Das Berufsbildungssystem in Usbekistan – Eine komparative Mehr-Ebenen-Analyse zur Curriculumentwicklung

Christian Bodach

Arbeitstitel: Kompetenzentwicklung in schulischen Praxisphasen am Beispiel des Praxissemesters in der universitären Lehramtsausbildung für das Lehramt an Berufskollegs

Isabel Heigle

Arbeitstitel: Kompetenzentwicklung internationaler Studierender im Integrationsprozess

Mareike Menzel

Arbeitstitel: Die Employabilität von universitären Studiengängen am Beispiel der Berufspädagogik

Siriphorn Phalasoon

Arbeitstitel: Theory and praxis of the pedagogy of work-integrated learning arrangements – a case study on school-in-factory learning arrangements in Thailand