Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Inklusion - Eine Chance, Bildung neu zu denken?!

Inklusion - Eine Chance, Bildung neu zu denken?!
Interdisziplinäre Tagung am 13. September 2018 im Erich-Brost-Haus

Interdisziplinäre Tagung im Horizont von Inklusion und Bildung
Am 13.09.2018 fand die Tagung „Inklusion – Eine Chance, Bildung neu zu denken?!“ im Erich-Brost-Haus der Technischen Universität Dortmund statt.
In Zeiten zunehmender Globalisierung unterliegen Gesellschaft und somit auch Schule einem stetigen Wandel. Ausgehend von einem weit gefassten Inklusionsbegriff wurden auf der Tagung unterschiedlichste Heterogenitätsdimensionen thematisiert und hinsichtlich ihrer Bedeutung für schulische und außerschulische Bildungsprozesse reflektiert.
Nach den einleitenden Worten der Veranstalterinnen Dr. Sonja Herzog (Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaft und Berufspädagogik) und Sarah Wieckert (Institut für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik), folgten Grußworte von Prof. Dr. Thomas Goll (Dekan der Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie) und Stadträtin Daniela Schneckenburger. Zu Beginn legte Prof. Dr. Thorsten Fuchs (Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz) Überlegungen zum Verhältnis von Bildung und Inklusion dar. Anschließend fokussierte Dr. Birgit Papke (Universität Siegen) Möglichkeiten integrationspädagogischer Theoriebildung für die Weiterentwicklung inklusiver Bildungsvorstellungen. Zudem nahm Prof. Dr. Harry Kullmann (Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz) eine schulpädagogische Perspektive auf das Tagungsthema ein, während Prof. Dr. Nicole Kastirke (Fachhochschule Dortmund) das Potenzial von Schulsozialarbeit im Inklusionsprozess herausstellte.
Darüber hinaus boten studentische Tagungsbeiträge, die zuvor im Rahmen eines Seminars erarbeitet wurden, sowie die abschließende Podiumsdiskussion, an der auch Maike Finnern (stellv. Landesvorsitzende der GEW NRW) teilnahm, vielfältige weitere Diskussionsanlässe.

Die Tagung umfasste vier Hauptvorträge, studentische Tagungsbeiträge sowie eine Podiumsdiskussion. Den Flyer können Sie hier einsehen. 

 

Kontakt:

Dr. Sonja Herzog

Sarah Wieckert

 

tagung-ibnd.fk12@tu-dortmund.de