Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Andreas Sander, M.A.

Andreas Sander, M.A. Foto von Andreas Sander, M.A.

Telefon
(+49)231 755-8292

Fax
(+49)231 755-5517

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Adresse

Institut für Schulentwicklungsforschung
Campus Nord
CDI

Raum CDI / 013

Allgemeines

Arbeitsschwerpunkt

  • Redaktion des Journal for Educational Research Online

  • soziale Ungleichheiten im Kontext von Migration

  • Sprachkompetenz und Wortschatzerwerb

  • Lebenszufriedenheit und Wohlbefinden

Curriculum Vitae

  • seit 08/2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am IFS, AG McElvany

  • 07/2014 M.A. Soziologie, Universität Bielefeld

  • 05/2011 B.A. Sozialwissenschaften und Texttechnologie, Universität Bielefeld

  • 2011 - 2014 wissenschaftliche Hilfskraft, Universität Bielefeld, SFB 882, Teilprojekt B4 "Betriebe und Ungleichheit: Synchrone und diachrone Ungleichheitseffekte zeitweiser Entlassungen (Recalls)"

Publikationen

  • McElvany, N., Sander, A., El-Khechen, W. & Schwabe, F. (in Druck). Soziale Ungleichheiten. In M. Gläser-Zikuda, M. Harring & C. Rohlfs (Hrsg.), Handbuch Schulpädagogik. Münster: Waxmann.
  • Sander, A., Ohle, A., Hardy, I. & McElvany, N. (angenommen). Die Effektivität schriftlicher und kombiniert auditiv-schriftlicher Wortschatzfördermaßnahmen bei Kindern mit nichtdeutscher Herkunftssprache. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft.
  • Sander, A., Ohle, A., McElvany, N., Zander, L. & Hannover, B. (2018). Stereotypenbedrohung als Ursache für geringeren Wortschatzzuwachs bei Grundschulkindern mit Migrationshintergrund. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 21(1), 177–197. doi:10.1007/s11618-017-0763-1
  • McElvany, N. & Sander, A. (Hrsg.). (2017). Bildung und Integration – Sprachliche Kompetenzen, soziale Beziehungen und schulbezogene Zufriedenheit. Empirische Pädagogik  (Themenheft), 31(4).
  • McElvany, N., Sander, A. & Hartwig, S. (2017). Editorial. Bildung und Integration – Sprachliche Kompetenzen, soziale Beziehungen und schulbezogene Zufriedenheit. Empirische Pädagogik  (Themenheft), 31(4), 345–350.
  • Sander, A. & McElvany, N. (2017). Sprachförderung im Kontext von Mehrsprachigkeit. In N. McElvany, A. Jungermann, W. Bos, & H. G. Holtappels (Hrsg.), Ankommen in den Schulen. Chancen und Herausforderungen bei der Integration von Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung (S. 97–113). Münster: Waxmann.
  • McElvany, N., Sander, A., Schlitter, T. & Schwabe, F. (2016). Wörter lernen ganz nebenbei? Wirksamkeit impliziter Wortschatzförderung bei Grundschulkindern. Beitrag für den Lehrerclub der Stiftung Lesen.

Vorträge

  • Sander, A. & Hasselhorn, J. (Februar 2018). Bedrohung durch Geschlechterstereotype im Bildungsverlauf. Symposium auf der 6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Basel, Schweiz.
  • Sander, A. & Hasselhorn, J. (Februar 2018). Geschlechteridentität und -orientierung im Studium. Stereotypenbedrohung beim Lösen von mathematischen Aufgaben. Symposiumsbeitrag auf der 6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Basel, Schweiz.
  • Sander, A, Ohle, A., Zander, L., Hannover, B. & McElvany, N. (September, 2017). How Stereotypes Affect Vocabulary Acquisition of Students with and without Immigrant Background. Symposiumsbeitrag auf der 17. Biennial European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI) Conference, Tampere, Finnland.
  • Sander, A., Ohle, A., Zander, L., Hannover, B. & McElvany, N. (Juni 2017). Zur Bedeutung migrationsbezogener Stereotype und Anstrengungsbereitschaft für erfolgreichen Wortschatzerwerb bei Kindern mit und ohne Migrationshintergrund. Posterpräsentation auf dem 3. Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung, Dortmund.  
  • Sander, A. & McElvany, N. (März 2017). Migration, Identität und Stereotype – Herausforderungen für Bildungsprozesse. Symposium auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.
  • Sander, A., Ohle, A., Zander, L., Hannover, B. & McElvany, N. (März 2017). Stereotype und Wortschatz - Wie Grundschulkinder mit und ohne Migrationshintergrund von Stereotypen beim Wortschatzerwerb beeinflusst werden. Symposiumsbeitrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.
  • McElvany, N. & Sander, A. (September 2016). Befunde zur effektiven Sprachförderung im Kontext von Mehrsprachigkeit. 1. IFS-Bildungsdialog, Dortmund.
  • McElvany, N. & Sander, A. (September 2016). Sprachkompetenzförderung bei Lernenden mit Migrationshintergrund – Neuere Befunde zu Förderansätzen. Symposium auf der 81. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Rostock.
  • Sander, A. Ohle, A. & McElvany, N. (September 2016). Effektivität unterschiedlicher Darbietungsmodalitäten in wortschatzbezogenen Förderinterventionen. Symposiumsbeitrag auf der 81. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Rostock.
  • Schmidt-Daffy, M., Zander, L., Sander, A., McElvany, N. & Hannover, B. (März 2016). Kompetenzbezogene Metastereotypen deutscher und türkischer Jugendlicher im Vergleich. Posterpräsentation auf der 4. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Berlin.
  • Sander, A., Kigel, R. M., Ohle, A., Zander, L., Hannover, B. & McElvany, N. (August 2015) Language acquisition of students with immigrant backgrounds and the role of stereotype threat. Posterpräsentation auf der Junior Researchers of EARLI (JURE), Limassol, Zypern.

Lehre

  • WS 2017/2018 (2 SWS) Seminar "Datenanalyse in der Empirischen Bildungsforschung: SPSS" (TU Dortmund, BA Erziehungswissenschaft)
  • SoSe 2017 (2 SWS) Seminar "Arbeiten und vertiefende Analysen mit SPSS" (TU Dortmund, BA Erziehungswissenschaft)
  • WS 2016/2017 (4 SWS, gemeinsam mit Johannes Hasselhorn) Seminar "Veränderung kognitiver Leistungen durch Stereotype?!" (TU Dortmund, MA Erziehungswissenschaft)
  • SoSe 2016 (2 SWS) Seminar "Arbeiten und vertiefende Analysen mit SPSS" (TU Dortmund, BA Erziehungswissenschaft)
  • WS 2015/2016 (2 SWS) Seminar "Methoden der Empirischen Bildungsforschung" (TU Dortmund, BA Erziehungswissenschaft)
  • SoSe 2015 (2 SWS) Seminar "Methoden der Empirischen Bildungsforschung" (TU Dortmund, BA Erziehungswissenschaft)
  • WS 2014/2015 (2 SWS) Seminar "Methoden der Empirischen Bildungsforschung - SPSS" (TU Dortmund, BA Erziehungswissenschaft)