Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dipl. Päd. Nurit Viesel-Nordmeyer

Dipl. Päd. Nurit Viesel-Nordmeyer Foto von Dipl. Päd. Nurit Viesel-Nordmeyer

Telefon
(+49)231 755-5529

Adresse

Raum Martin-Schmeißer-Weg 13 / 207

Allgemeines

Arbeitsschwerpunkt

  • Zusammenhänge zwischen Sprachentwicklung und mathematischer Entwicklung unter besonderer Betrachtung des Arbeitsgedächtnisses
  • Zusammenhänge zwischen Sprache und Mathematik

  • Einflüsse von Sprache und sozialer Komposition auf Bildungschancen

  • Ganztagsschule (insbes. Einflüsse sozialer Komposition auf Angebotsstruktur und -teilnahme)

  • längschnittliche Bildungsforschung

  • Sprache, Mathe und kognitive Kompetenzen

Curriculum Vitae

  • seit 11/2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin (NEPS, Nationales Bildungspanel)

  • 4/2015 - 11/2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin Forschungsverbund Deutsches Jugendinstitut e.V./Technische Universität Dortmund im Projekt "Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhhilfestatistik"

  • 3/2015 Diplom Pädagogin Technische Universität Dortmund

  • 1/2008-12/2014 Studentische Hilfskraft, Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) TU Dortmund

Publikationen

  • Viesel, N. (2015). Ganztagsangebote an Grundschulen: Zur Beziehung von Angebotsstruktur, Angebotsteilnahme, sozialer Komposition und Schulzufriedenheit. Unveröffentlichte Diplomarbeit. Technische Universität Dortmund, Dortmund. Institut für Schulentwicklungsforschung.

Vorträge

  • Viesel-Nordmeyer, N., Bos, W. & Ritterfeld, U. (2017). Zusammenhänge sprachlicher und mathematischer Kompetenzentwicklung unter dem Einfluss kognitiver Gedächtnisfähigkeiten - Eine längsschnittliche Untersuchung von Daten des Nationalen Bildungspanels (NEPS). Poster-Präsentation im Rahmen der gemeinsamen Tagung der Fachgruppen Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie (PAEPSY), 11.-14. September, Münster.
  • Viesel-Nordmeyer, N., Röhm, A., Bos, W. & Ritterfeld, U. (2016). Welche Zusammenhänge zeigen sich zwischen sprachlichen und mathematischen Kompetenzen vom Kindergarten bis in die Grundschule? Eine längsschnittliche Untersuchung von Daten des Nationalen Bildungspanels. Poster-Präsentation im Rahmen der Arbeitsgruppe empirische sonderpädagogische Forschung (AESF), 11.-12. November, Dortmund.